Fussball und die anderen Sportarten

Sonntag, 29. Juni 2008

Die Fussballgötter sind mir hörig

Siehe letzter Beitrag!

Freitag, 27. Juni 2008

Ich sollte wetten

Seit der EM '96 geb ich regelmässig meinen Senf dazu, was den Ausgang eines Fussballgrossturniers betrifft. Meine Trefferquote ist dabei erstaunlich hoch:


Anlass Tipp vor dem Anlass Ausgang
EM '96 Europameister Deutschland Europameister Deutschland
WM '98 Weltmeister Frankreich, Finale Frankreich - Brasilien Weltmeister Frankreich, Finale Frankreich - Brasilien
EM '00 Europameister Frankreich Europameister Frankreich
WM '02 Weltmeister Italien Zweifelhaftes Aus der Italiener im Viertelfinale gegen Südkorea
EM '04 Europameister Griechenland (Tipp nach der Vorrunde) Europameister Griechenland
WM '06 Weltmeister Argentinien Aus der Argentinier im Viertelfinale gegen Deutschland
EM '08 Europameister Spanien, Finale Spanien - Deutschland Europameister Spanien, Finale Spanien - Deutschland

Donnerstag, 26. Juni 2008

Der Segelprüfung erster Teil

gestern Nachmittag abgelegt, theoretische Prüfung. 3 Fehler, ist aber noch bestanden. Jetzt fehlt nur noch die praktische Prüfung.


Photo geklaut bei grand-voilier.com

Samstag, 17. Mai 2008

Sola mal umgekehrt

Wie jedes Jahr bin ich auch dieses Jahr wieder an der Sola mitgelaufen (trotz immer noch anhaltender Erkältung oder was auch immer). Nur diesmal war's nicht wie sonst. Bisher konnte ich selbst in meinen schlechten Jahren immer mehr Läufer überholen, als dass mich überholt haben. Dieses Jahr war deprimierend. Ich war eine Etappe nach dem Neustart unterwegs, und mein Vorläufer war verdammt schnell, übergab mir ziemlich an der Spitze. Nett von ihm, wenn nicht jetzt ganz Heerscharen von Läufern an mir vorbeigezischt wären, und kaum ein Langsamer vor mir lag...

Endlich kenn ich dieses Gefühl auch, und es ist NICHT erhebend... Naja, warten wir mal die Zeit ab.

Edit: ich war 235ster von ca. 750 Läufern. Den Umständen entsprechend nicht allzuschlecht, aber unter meinem minimalziel von Rang 200 und erst recht weit weg von meinem Vorjahresläuferteamkollegen, der 4 Min schneller war :(

Sonntag, 23. März 2008

Fussball in Mailand

Dieses Wochenende: Fussball in Mailand, Inter-Juve 1:2, leider etwas grottiges Spiel, Spass hatten wir trotzdem und der Ausblick auf den Dom ist toll :)

Donnerstag, 6. März 2008

Ich geh segeln

Gestern nach 3h warten eingeschrieben zu: alle drei Segelkurse des ASVZ. Wenn also nichts dazwischen kommt, hab ich Mitte Juli meinen D-Schein. Wer dann segeln will... ;-)

Donnerstag, 19. April 2007

Sport ist gesund

denk' ich mir, da ich gerade den zweiten Verband fertig stelle. Das heutige Training war der absolute Hammer. Zwei Minuten nach dem Einlaufen hab ich mir bei einem Zweikampf den linken Daumen verdreht. Halb so wild, man spielt ja mit den Füssen. Auf die Zähne beissen und weiter spielen. Weitere zwei Minuten danach der nächste Zweikampf, diesmal fällt mein Gegenspieler so unglücklich auf meinen Fuss, dass dieser wegknickt. Der Schmerz ist gross und ich schlepp mich vom Feld. Kurz darauf ist der Schmerz jedoch verflogen und der Fuss hält dem Belastungstest stand. Doch dann, das Training ist schon fast vorbei, knickt der Fuss nochmals weg. Seither ist nichts mehr mit laufen.

So sitz ich nun da, linke Hand eingebunden, rechter Fuss und hoffe, dass der Fuss nicht schlimmer verletzt ist. Sport ist gesund :-/

Anmerkung: Der Arzt meinte, vermutlich seien die Aussenbänder arg überdehnt worden, in einer Stunde wird zur Sicherheit aber nochmals geröngt.

Anmerkung2: Die Roentgenbilder bestaetigen die Vermutung

Sonntag, 20. August 2006

Ich werde alt

Juhu, wieder Rasentraining, die Zeit des Grasfressens ist zurück. Doch es ist nicht mehr wie früher. Das Training war zwar hart, aber nicht so, dass ich nicht mitmag. Doch am nächsten Morgen musste ich bitter dafür bezahlen. Kein Muskelkater, keine Zerrung, sondern ganz schlicht und einfach Schmerzen in jedem möglichen Körperteil. Ich hatte Schmerzen in Muskeln und Knochen von denen ich noch gar nicht wusste, dass ich solche besass. Wie dem auch sei, bis heute morgen war ich wieder fit. Und nun im Trainingsspiel der "nette" Zwischenfall. Zwar war ich am Ball und konnte ein Tor verhindern, doch der Gegenspieler trat trotzdem. Und traf meinen rechten Daumen. Naja, gebrochen scheint er nicht, doch das Leben als Linkshänder ist schwierig. Nur schon meine Hosr zuzuknöpfen dauert eine Ewigkeit. Texte in die Tastatur zu hämmern ein Tortur. Ich werde alt.

Donnerstag, 10. August 2006

Trainingstortur

Wieder mal ist Sommerpause, wieder mal kein Rasentraining. Stattdessen, zum Aufbau für die neue Saison, Konditions- und Krafttraining. Dies findet in beschaulicher Atmosphäre auf dem Käferberg statt. Lauftechnisch bin ich weiterhin stark, jedoch wegen eines kleinen Problems, das ich mir mal mit einem Arzt anschauen sollte, nicht mehr ganz so schnell wie früher. Krafttraining wie immer, dank meinem nicht durchschnittlichen Körpers (wer hat das schon) bei gewissen Uebungen am Limit, bei anderen locker dabei. Das Training tut gut, ist fordernd, aber in einem vertretbaren Rahmen. Physisch. Denn psychisch ist es ganz was anderes. Nein, ich werde nicht von meinen Kollegen fertig gemacht. Das Problem ist der Ort. Der Käferberg (für Nichtzürcher: der Hügel oberhalb des Bucheggplatzes, wo die ETH Hönggerberg drauf steht) wurde zum Freizeitareal aller, die denken, Laufsport würde ihrer Figur gut tun. Das eine sind diejenigen, dies wirklich (gesundheitlich) nötig hätten. Die "besteigen" aber den Käferberg und sind bereits so durchgeschwitzt, dass sie gleich wieder den Abstieg suchen und nie wiederkehren (wieder kehren?). Und das zweite sind Leute welche ihren Körper in Schuss gehalten haben und ihn in Schuss halten wollen. Und es sind dies vor allem Frauen so zwischen 20 und 40. Ja, es sind eindeutig mehr Frauen.
Verdammt. Ich komme mir vor wie ein 6jähriger kurz vor Weihnachten im Supermarkt. Und ich weiss, dass meine Familie zu arm ist, um mir je etwas davon zu schenken.
Bin ich froh ist nächste Woche wieder Rasentraining. Da läuft höchstens ein 60jähriger mit seinem Hund vorbei.

Sonntag, 14. August 2005

Das Schiksal ist 'ne Schlampe (und so ist der Trainer ;) )

Manchmal ist es hart. Letzten Sonntag hatten wir Testspiel. In der Saisonpause wurde unsere Mannschaft wegen zuvieler Spieler in eine Trainingsgruppe A und B aufgeteilt. Leider wurde ich Trainingsgruppe B zugeordnet.
Weil jetzt jedoch letzten Sonntag einige A-Spieler fehlten, bekam ich ein Aufgebot. Meine Chance mich dem Trainer zu zeigen. Promt bekam ich auch eine Halbzeit Spielpraxis und zeigte auch ein für meine Verhältnisse sehr gutes Spiel. "Leider" lief es der gesammten Mannschaft sehr gut, wodurch mein "sehr gut" gar nicht wirklich auffiel.

Heute war nun unser zweites Vorbereitungsspiel. Da aber die A-Spieler fast komplett anwesend waren, wurde ich nicht mehr aufgeboten. Und es war ein grottenschlechtes Spiel. Darüber konnte auch das Endergebnis von 9:2 für uns nicht hinwegtäuschen. Der Gegner war um Klassen schlechter. Aber ja, das Spiel war so schlecht, selbst mit einer medioceren Leistung hätte ich mich heute ins Notizbuch des Trainers gespielt... aber nein, ich musste natürlich letzte Woche meine Chance kriegen, nicht diese. Das Schiksal ist 'ne Schlampe.

The Basement

führe jede Diskussion für eine gute Flasche Wein

On Air

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Per sofort..
flyme - 11. Dez, 10:30
Verd***** Sch*****
flyme - 7. Dez, 13:10
Umfrage zur Zukunft der...
Mitmachen unter http://waffendeponierung.w ordpress.com/2008/11/22/um frage-zur-zukunft-der-arme ewaffen/
Waffendeponierer (Gast) - 22. Nov, 19:06
jo, ich weiss... geht...
jo, ich weiss... geht aber diese Woche wieder online
flyme - 6. Okt, 19:16
irgendwie tot ;o)
irgendwie tot ;o)
ElMagnifico (Gast) - 6. Okt, 15:18

Etwas gesunde Belletristik


John Fante
The Bandini Quartet


T. C. Boyle
Water Music

Alben fuer die Ewigkeit


Jethro Tull
Aqualung


Led Zeppelin
How the West Was Won

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

fly_me(at)rocketmail.com

Sämtliche Texte sind persönliche Meinungen der Autoren und keine Tatsachen, solange nicht anders vermerkt.

Web Counter-Modul


allgemein
Film und Kino
Fussball und die anderen Sportarten
Geschlechterkrieg
politisches
Protest
Rechentechnisches
Sounds and Songs
Tiefergehendes
Traeume
Weiteres
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren