allgemein

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Per sofort..

unter neuer Adresse zu erreichen:

the-basement.ch/florian

Dienstag, 2. September 2008

UMZUG

Es ist vollbracht, eine neue Seite ist designed. Die Daten wurden (unter Schweiss und Tränen) umgezogen. Und wer sich über die Farbwahl beim Redesign wundert: abgegeben wurde eine Stimme und die wurde (teilweise) berücksichtigt. Es liegt jetzt alles auf meinem eigenen Server zu hause und eine 24h-ige Zuverlässigkeit ist noch nicht 100%ig garantiert. Aber wir wollen's hoffen! Darum nun, der Link zum Glück:

wg.homedns.org/florian

Dienstag, 26. August 2008

Zum Thema "Neues":

Farben
Zum Redesign des Blogs bröuchte ich noch einen Input, was die Grundfarbe betrifft.

0% (0 votes)
Grau, alles soll so bleiben wie es ist

0% (0 votes)
Weiss, ganz schlicht, keine farbigen Elemente

0% (0 votes)
Schwarz, ganz wie die Seele

0% (0 votes)
Rot, die Seite braucht Feuer

0% (0 votes)
Braun, Herbstfarben sind Saison

0% (0 votes)
Grün, hoffnungsvolle Farbe

 
100% (1 vote)
Pink, zeig endlich Deine wahre Seite ;)

0% (0 votes)
Gelb, seiht scheisse aus, passt aber

0% (0 votes)
Blau, lässt die Gedanken davonschweben

0% (0 votes)
so viele Farben wie möglich, ich liebe Clowns

0% (0 votes)
eine andere, bin schliesslich Individualist


Total: 100% (1 vote)

Created by flyme on 26. Aug, 17:33.
This poll was closed on 2. Sep, 18:32.

Montag, 18. August 2008

Ich bin auch ein Virus

google

edit: scheint heute der Tagesgag zu sein, egal von welcher Maschine ich mich einlogge, immer das gleiche. Oder sie wollen einfach Universitätsnetzwerke ausschliessen.

Times they are-a-changin'

Nicht immer bleibt alles so wie wir glauben, dass es schon immer war, aber nie gewesen ist. Sei's zum Besseren oder Schlechteren. Und es könnte sein, dass sich eventuell auch etwas an dieser Seite ändern wird, so Gott will (denn der würfelt ja bekanntlich nicht).

Montag, 11. August 2008

Sowjetrussen

Irgendwo in Polen, irgendwann in den 70igern:

Lehrer: Sind die Sowjetrussen unsere Brüder oder unsere Freunde?
Schüler: Unsere Brüder.
Lehrer: Richtig, und weshalb?
Schüler: Weil wir uns unsere Freunde aussuchen können.

Freitag, 8. August 2008

Neues aus Promontogno V

Zum letzten Mal kommt ein Beitrag aus Promontogno. Heute gabs hauptsächlich eine Sache: Wandern. Von Soglio aus oben rüber nach Casaccia. Etwa 2500 Höhenmeter auf knapp 20km. Und ich Idiot die ganze Strecke in 5h zurückgelegt. Dafür bin ich jetzt auf dem Hund. Habs auch nicht anders verdient. Und ab morgen gibts mich wieder aus dem Flachland.

Neues aus Promontogno IV

Auch der heutige Tag hat wieder ein Segelabenteuer mit sich gebracht. Gleicher See, gleiches Boot, aber andere Crew. Trotz nochmals etwas mehr und doch ziemlich böhigem Wind ist diesmal aber alles ohne Bad zu Ende gegangen. Und auch von der Heimfront lässt sich erfreuliches Berichten. Mein Natel hat beschlossen, wieder zu arbeiten, zwar noch mit etwas farbverfälschtem Screen, aber was soll's, Hauptsache, meine Nummern sind noch da.

Donnerstag, 7. August 2008

Neues aus Promontogno III

Heute mal wirklich neues: ich war baden. Im 12°C warmen St.Moritzer See! Ich, der normalerweise den 24grädigen Zürichsee meidet. Naja, ich gebs ja zu, ganz freiwillig war das Bad nicht. Nach der bestandenen Segelscheinprüfung musste man das natürlich ausnützen, also sind wir zum St.Moritzersee raufgefahren und haben uns zwei Jollen gemietet. Und wie es so jollen halt an sich haben, kann es passieren, dass sie bei etwas sehr böhigem Wind manchmal kentern... Vor allem, wenn man normalerweise nur Jachten segelt... Wie dem auch sei, das Bad war erfrischend, nur meine Sandalen haben sich auf den Seegrund verabschiedet (inklusive der Socken) und mein Handy versagt seinen Dienst seither auch. Und ich bin um eine Erfahrung reicher. Vielleicht geh ich morgen nochmals.

Dienstag, 5. August 2008

Neues aus Promontogno II

Eigentlich wollt ich ja täglich berichten, aber genau diese Woche musste natürlich der twoday.net-Server abschiffen. Ach ja, wenn wir beim schiffen sind: gestern war natürlich noch meine Segelprüfung. Der Start war nicht ganz nach Wunsch, der Rest dafür um besser. Kurz, ich habe bestanden und darf nun die Schweizer Gewässer auf eigne Faust unsicher machen. In der Zwischenzeit bin ich wieder zurück in Promontogno. Und sollte vielleicht mal etwas noch arbeiten ;)

The Basement

führe jede Diskussion für eine gute Flasche Wein

On Air

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Per sofort..
flyme - 11. Dez, 10:30
Verd***** Sch*****
flyme - 7. Dez, 13:10
Umfrage zur Zukunft der...
Mitmachen unter http://waffendeponierung.w ordpress.com/2008/11/22/um frage-zur-zukunft-der-arme ewaffen/
Waffendeponierer (Gast) - 22. Nov, 19:06
jo, ich weiss... geht...
jo, ich weiss... geht aber diese Woche wieder online
flyme - 6. Okt, 19:16
irgendwie tot ;o)
irgendwie tot ;o)
ElMagnifico (Gast) - 6. Okt, 15:18

Etwas gesunde Belletristik


John Fante
The Bandini Quartet


T. C. Boyle
Water Music

Alben fuer die Ewigkeit


Jethro Tull
Aqualung


Led Zeppelin
How the West Was Won

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

fly_me(at)rocketmail.com

Sämtliche Texte sind persönliche Meinungen der Autoren und keine Tatsachen, solange nicht anders vermerkt.

Web Counter-Modul


allgemein
Film und Kino
Fussball und die anderen Sportarten
Geschlechterkrieg
politisches
Protest
Rechentechnisches
Sounds and Songs
Tiefergehendes
Traeume
Weiteres
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren